GeschichtenModerationPromotion & AkquiseHGKontakt und Impressum

Spannende Geschichten als wichtige Erfolgsgrundlage

 HG steht für Holger Gemmer und erzählt Geschichten, wahre Geschichten - die zumindest immer auf einem wahren Kern beruhen ...

Holger Gemmer präsentiert diese Geschichten spannend, lebendig und glaubwürdig sowie unterhaltsam und informativ, zumeist emotional und doch stets sachlich fundiert, bevorzugt auf den Punkt gebracht, gerne auch ausführlich und dennoch nie den roten Faden verlierend, schriftlich und mündlich.

Dabei schöpft er aus einem bereits langen und gewollt abwechslungsreichen Tätigkeitsleben, das sich zunächst und über ein Jahrzehnt vorrangig als Journalist abspielte: Im Rahmen der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung (WAZ) Mediengruppe sowie für verschiedene Fachmagazine.

Es folgten Wechsel in das Marketing für den Spitzensport, in das Marketing und Management im Kulturbereich, in die Unternehmenskommunikation und in die Politik-Beratung.

Dem lebhaften Erzählen von Geschichten, fundierend auf einem breiten Wissensspektrum sowie weitreichenden Erfahrungswerten, blieb Holger Gemmer dabei stets treu. Mit viel Interesse an Neuem, Veränderung und Bewegung - und mit reichlich Abstraktionsvermögen stets überraschende Verbindungen herstellend.

Eine ähnliche Bedeutung und Tradition wie diese Geschichten haben Strategie und Taktik für sein Tun. Via Coaching und Training wird dieses Wissen und Können weitergegeben.

Weil Holger Gemmer ein ausgeprägter Teamgeist ist, agiert er bevorzugt gemeinsam mit anderen Fachleuten. Jeder soll sich weitgehend auf seine besonderen Vorzüge konzentrieren, denn die Ausschöpfung besonderer individueller Stärken in einer persönlich bevorzugten Weise ist seiner Meinung nach eine wesentliche Erfolgsgrundlage.

Holger Gemmer ist erfolgreich, indem er anderen zum Erfolg verhilft. Sein aktueller „Heimathafen" ist die Politik, HG Kommunikation steigert neben dem Erfolg von Politikern, Parteien und weiteren politischen Organisationen aber ergänzend auch den Gewinn und das Ansehen von Einrichtungen und Persönlichkeiten aus den Bereichen Wirtschaft, Kultur, Bildung und Sport.